Nachdenken


Edit: Meine Page trägt ab heute um 01:08h den alten & durchaus passenden Namen Gedankenflash. Ab sofort ist die Page unter www.gedankenflash.de.be zu erreichen. Die Buttons wurden erneuert. Unter Ausgang findet ihr sie

............................................................

Nachdenken?! Lese und denke!

Unfreundlichkeit ist doch ein großer Feind, denn wo er ist, ist stets die Unzufriedenheit. Wiewohl man könnt das Leben sehr genießen, verdrießt uns mancher doch gar sehr. Denn durch Verdruss macht man sich’s Leben schwer. Man sollt die Dinge stets gelassen sehn, denn was hilft’s sich aufzuhalten mit Vergänglichkeit.
Nur weil der Kragen heut nicht richtig sitzt, warum sich gar grämen.
Was ist’s, worüber wir uns wirklich Sorgen machen können?
Dieses sollt man im Auge gut behalten, denn nur das Ewge darf uns auf der Seele brennen. Nun bin ich froh, obgleich der Kragen heut nicht sitzt und brauch mich nicht zu schämen.
Die meisten Menschen haben ergo keinen Grund, zu denken kleinlich klein, denn wohl die meisten aller Sorgen haben so kein Recht ein Ärgernis zu sein. Wie froh stimmt ein offnes Ohr, ein nettes Wort.
Und selbst die ewgen Dinge, sind ebenfalls kein Grund unfreundlich gar zu werden, denn wir sollten uns doch wohl besinnen, was sind den Andren unsre Beschwerden. Und so sehen wir, die Freundlichkeit ist die Lösung aller Ort!

Florenz Klasen

Die müde Tricia am 27.12.06 01:08


Palim oder so ..

Hallo alle zusammen. Ich hoffe ihr habt den Heilig Abend schön rumgebracht und die erwartenden Geschenke bekommen Ich bekomme die Woche meinen neuen Schreibtisch, nachdem letzte Woche ein Wandregal ankam, weil eben mal die Arikelnr. vertauscht wurden Im Angebot habe ich heute eine Geschichte, die ich aus Langeweile verfasst habe. Eigentlich nur den ersten Teil, aber sie ist etwas länger. Falls sie überhaupt jemand lesen wird. Sollte ich etwa auch Graphix anbieten? Eine weitere Grapixpage im Netz, wo kein Schwein darauf achtet, weil es eine unter tausenden ist? Nöö, ist mir viel zu langweilig. Ich mache das was mir am besten gefällt und das ist schreiben
Momentan suche ich einen neuen Namen für mein Blog, da ich bei meinem Domaingeber, wo auch schon Mjami ( mein erster Name ) registriert war, nachgeschaut habe und Milkshake in allen Variationen schon vergeben war. Aber welchen Namen sollte mein Blog tragen? Diese ganzen Namen mit #ish hintendran, nerven mich allmählig Ich wüsste nicht mal was zu mir passt. Ne Charaktereigenschaft nehmen ist auch Quatsch, da anscheinend jeder die gleichen hat. Wenn euch was einfällt, dann auf-auf, schreibt mir eure Ideen, aber bitte nicht mit den Wörtern #creamy #salty #sweet #dreamz #pure ect. Juti, ich wünsch euch nen schönen Abend und morgen nen schönen 2. Weihnachtstag...

nachdenkliche Tricia am 25.12.06 19:26


Please, pimp mah Words


Ich wünsche allen ein fröhliches und besinnliches Weihnachtsfest!

Guten Tag. Wie man sieht habe ich ein paar Updates gemacht. Ask&Answer steht für Fragen bereit .. ein paar Pattern für die Page .. ect. Zusätzlich habe ich mich doch noch für Schmilies entschieden und habe supersüsse Dinger gefunden Die Herzchen gehören nicht dazu .. die habe ich mit Anleitung gepixelt, ich bin zu dumm für komplett eigene Sachen und die Animation habe ich aus purer Langenweile gemacht. Wat ne Ani, wa?
Zur Zeit muss ich immer mehr Wörter endecken, die so lächerlich sind, dass mir das Essen rückwärts wieder rauskommt. Entschuldigt mal, aber was soll denn LQL bedeuten. Es heisst LOL - mit O wohlbemerkt, denn ansonsten hat es den Sinn verloren. Logischerweise. LOL = laughing out loud .. PUNKT. Wenn ein Q in der Mitte stehen würde, wäre es alles andere als stylisch. Ich frage mich ehrlich, wer das erfunden hat. Wozu muss man ein Wörtchen pimpen, dass einen ganz normalen Sinn hat. Siehe oben. Selbst wenn man es pimpt, was sollte es denn bringen? Das ist doch reine Verdummung. Hat man tatsächlich soviel langeweile um sich Gedanken um ein Buchstabe im Wort zu machen, daß vielleicht im Rohzustand langweilig aussieht?
Das gleiche gilt für wundertollig/tollig. Wer in Gottes Namen, hat dieses total übertriebene, kranke Wort erschaffen. Tollig -.- Hallo??!! Gehen wir alle rückwärts?? - oder versuchen wir nur Xzibit nach zu äffen und statt Autos einfach mal die billigere Variante nehmen - nämlich Wörter?! Die Leute die mit 56k ins Internet gehen, zahlen anscheinend unmengen an Geld um die Wörter in einem Satz stylisch aussehen zu lassen. Einmal cool sein. Einmal individuell sein .. In diesem Sinne GQQD BY3 und natürlich fröhliche Festtage

vanilla1 am 21.12.06 02:49


 [eine Seite weiter]


Gratis bloggen bei
myblog.de